Wissen des Feuerwehrnachwuchses geprüft

 

Die Ortsfeuerwehren aus Pilsach, Laaber und Dietkirchen haben den Jugendwissenstest aus dem vergangenen Jahr nachgeholt.

Insgesamt absolvierten 41 Nachwuchs-Feuer- wehrler die Testfragen rund um den Umgang mit Schläuchen, Armaturen und Leinen unter der Aufsicht und Kontrolle von Kreisbrandinspektor Joachim Klein, Kreisbrandmeister Benedikt Stauber und Kreisjugendwart Stephan Kratzer, die als Prüfer fungierten. Dabei erzielten die Jugendlichen Ergebnisse von gut bis sehr gut, Glückwünsche gab es hier sowohl von den Prüfern als auch vom ersten Kommandanten Peter Simon und dem Jugendwart Stefan Graf.

Quelle und Copyright: https://pilsach.de/download/a6lgjeb9rtsp6vq0clcudqjl7n1/MB_Pilsach_Juli_2021.pdf

Aktuelles aus dem Landkreis

  • Am Sonntag war auch die bekannte Schauspielerin Katja Schild bei der Reihe „Klassik im Kloster“ in Plankstetten zu sehen.
  • Bögl-Weiher-Partys: Hoffen auf Vernunft
    Bald stehen die Schulentlassfeiern in Neumarkt wieder an. Die Behörden setzen auf einen Appell, um für Sicherheit zu sorgen.
  • Der Volksfestzug soll wie immer sein
    Schon jetzt zeichnet es sich ab, dass rund 100 Gruppen beim Festzug dabei sein werden. Das Motto des Zugs steht bereits fest.

Nächste Termine

16 Jun 2022
02:00PM -
Grillfest FF Pilsach
18 Jun 2022
07:00PM -
Sonnwendfeier FF Dietkirchen
27 Aug 2022
06:00PM -
Backofenfest FF Litzlohe

Cookies

Suchen