THL 1: Öl auf Fahrbahn

Am 10.07.2021 wurden wir zu einer THL Klein ( Öl auf Fahrbahn) gerufen!
Die Ölspur verlief auf der NM 21 ab höhe Autobahnbrücke in Richtung Auhof.
Das Öl wurde bis zur abfahrt Ischhofen abgebunden. Der Straßenlastträger der Stadt NM befand es nicht für nötig den Rest noch abzubinden der auf Neumarkter Stadtgebiet war (nur noch sehr geringe restmenge)
Abschließend wurde die EST an die 3 Straßenlastträger übergeben und wieder eingerückt!

Technische Hilfe 21.06.21

Am 23.06.21 um 06:25 wurden wir zu einem Technischen Hilfeleistungseinsatz "Klein" auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Pilsach und Kadenzhofen gerufen!


Beim Nächtlichen Sturm wurde ein etwas größerer Baum umgedrückt der quer über die Straße lag!
In zusammenarbeit mit der FF Loderbach wurde dieser in teile Geschnitten und von der Straße geräumt damit kein Verkehrsteilnehmer dadurch zu schaden kommt!

Im Einsatz waren Pilsach 42/1

                               FF Loderbach 

THl 1/ Öl auf Fahrbahn 14.06.21

Am 14.06.21 um 07:15 wurden wir von unserer Örtlichen Entsorgungsfirma angerufen da diese mit einem LKW einen technischen defekt hatten!
Hierbei ist eine Öldruckleitung kaputt gegangen und es wurde Hydrauliköl verloren!

Die Ölspur war ca 2 km lang , unter den ahngehaltenen LKW war noch eine größere Öllache!
Die Lache und die Ölspur wurden durch die FF Pilsach abgestreut und durch die Kehrmaschine des Verursachers wieder bereinigt!
Der Zuständige Kreisbauhof stellte die Verkehrswahnschilder auf!

 

An der EST waren: Pilsach 42/1

                              Pilsach 11/1

                              MZA Pilsach

                              Kreisbauhof NM

THL 1/ Öl auf Fahrbahn 13.06.21

Am 13.06.21 um 19:49 Uhr wurden wir von einer Privatperson zu einer Ölspur in den Keilhofring in Pilsach gerufen!

Die Ölspur erstreckte sich über Ca 300 m über eine Siedlungsstraße und begann mit einen Großen Ölfleck direkt unter einen PKW!

Nach der Halterfeststellung durch die Polizei wurde die Ölspur abgekehrt und der große Ölfleck abgebunden und abgekehrt!

 

An der EST waren: Pilsach 11/1

                              MZA 

                              Polizei

B3 - Brand im Freien 09.06.21

Am 09.06.21 um 07:28 Uhr wurden wir zu einem Alarmierten B3 bei einem Örtlichen Entsorgungsfachbetrieb gerufen!

An der EST angekommen stellte sich die Lage nicht ganz so brenzlig dar!
Die Brandausbreitung war zwar in einer Halle auf einen sehr großen Papierberg aber der Brand war sehr früh erkannt worden und somit vom der Ausbreitung noch sehr klein!

Zur Brandbekämpfung wurde erst mit einem C -Rohr von unten gelöscht , anschließend der betroffene Bereich mit einen Firmeneigenen Greifbagger auf den Hallenboden gehoben , Fertig abgelöscht und in einen Stahlcontainer im freien umgelagert!

 

An der EST waren  Pilsach 42/1

                              Pilsach 11/1

                              FF Pfeffertshofen

                              FF Neumarkt

                             KBM

                             KBI

THL Unwetter 07.06.21

Am 07.06.21 um 17:32 Uhr wurden wir zu einer Technischen Hilfeleistung ( Wasser im Gebäude nach Starkregen) an die Schneemühle gerufen!

An der Einsatzstelle fanden wir folgende Lage vor:
Dass Gesamte Anwesen Schneemühle 1 war Überschwemmt, Die Wassermassen bahnten sich von 4 Seiten in den Innenhof des Anwesen( Straße, Hang hinterm Haus , Bach hinter dem Anwesen und durch die Pferdekoppel mit Stallung)
Als erstes wurde das Wasser von der Straße abgeleitet dass es nicht mehr in das Anwesen laufen konnte, Zwischenzeitlich traf die Nachalarmierte FF Litzlohe mit ein die uns unterstütze im Weiteren Zuge wurde eine Ableitung des Baches ermöglicht um diese Wassermengen umzuleiten!

Anschliesend wurden damit begonnen das Haus Leer zu Pumpen und das restliche Wasser am Hof Abzuleiten dass nicht noch mehr Wasser ins Gebäude laufen kann!

Währenddessen fuhr unser 2 ter KDT mit dem KBM den Bachlauf Talwärts ab um Problemstellen für dass schnell ansteigende Wasser zu finden und zur Erkundung der Gesamten Schadenslage nach dem Starkregen!

Als sich die Lage in der Schneemühle beruhigt hatte und dass Wasser aus dem Haus gepumpt war Verlagerte die FF Pilsach sich in den Ortskern von Pilsach um von dort die Schäden im Dorf mit zu beheben.
Hier wurden 3 Keller mit Ausgepumpt, Mehrere Anwesen mit Sandsäcke gesichert und der Bachlauf bestmöglich frei gemacht das dass Wasser schnellst möglich ablaufen konnte!

Um 22:00 Uhr konnten wir nach wieder Einsatzbereitstellung der Fahrzeuge Feierabend machen!

THL 1/ Öl auf Fahrbahn 04.06.21

Am 04.06.21 um 02:03 Uhr wurden wir zu einer Technischen Hilfe "Klein" auf die B299 zwischen Abzweig Laaber und Schotterwerk alarmiert!
Beim Eintreffen an der EST stellte sich heraus dass das beschädigte Fahrzeug weiterhin Öl verliert, somit wurde als erstes dass auslaufende Öl aufgefangen!
Im Anschluss Banden die FF Pilsach und die FF Pfeffertshofen die ca. 400 m Ölspur ab und reinigten die Straße!

Einsatzende war gegen 03:30Uhr!

THL 4 : VU mehrere PKW

Am 29.04.21 um 16:20Uhr wurde die FF Pilsach zu einem Verkehrsunfall mit 2 PKW, 1 Fahrzeug auf der Seite liegend, 3 Verletzte Personen, 2 Eingeschlossen auf die Staatsstraße 2240 Alarmiert!


Bei Eintreffen an der Einsatzstelle war die Feuerwehr Berg bereits vor Ort und hatte Zugang zu den Eingeschlossenen Personen!
Nach Rücksprache mit dem Kommandanten der FF Berg stellte sich heraus dass ein eingreifen der FF Pilsach nicht nötig ist, somit wurde der Einsatz beendet und wieder Eingerückt!

 

Alarmierte Kräfte: Schichtführer ILS Regensburg

                                FF Berg

                                FF Loderbach

                                FF Pilsach

                                FF Neumarkt

                                KBM NM 4/3

                                KBI NM 4 

Nächste Termine

08 Okt 2022
07:00PM -
Kameradschaftsabend FF Pfeffertshofen
22 Okt 2022
07:30PM -
Schafkopfrennen FF Laaber
29 Okt 2022
07:00PM -
Kameradschaftsabend FF Pilsach

Cookies

Suchen