Verkehrsunfall am 09.03.2020 um 07.23 Uhr

 

Ein LKW ist auf der ST 2240 von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gekippt! Der Fahrer konnte sich noch selbst befreien und wurde von der FF Pilsach solange betreut bis der Rettungsdienst eintraf! Der Verunfallte LKW wurde auf Kraftstoff und Ölaustritt kontrolliert und etwaig aufgefangen und abgebunden! Zugleich übernahm die FF Pilsach Teile der Verkehrsabsicherung und Sperrung! Nachdem der Verunfallte LKW durch die eigene Firma wieder aufgerichtet und vom Unfallort abtransportiert wurde reinigte die FF Pilsach die Straße noch grob ( Verursacher Wusch Straße mit betriebseigener Kehrmaschine) Danach wurde die Unfallstelle dem Straßenlastträger wieder übergeben!

Die FF Pilsach war mit 11 Feuerwehrdienstleistenden vor Ort

 

Mit an der Einsatzstelle:

 FF Neumarkt i.d.OPf. 

 FF Lippertshofen 

FF Pelchenhofen 

FF Lauterhofen 

KBM NM  4/3

KBI NM 4

KBR NM 1 

FF Dietkirchen

FF Brunn

Polizei

Rettungsdienst und Notartzt

Straßenmeisterei LDK NM

 

Seite 3 von 3

 

 

© 2021 FF-Pilsach by rl-pictures.de. All Rights Reserved.