Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Feuerwehr am Pilsacher Weihnachtsmarkt. Trotz schlechtem Wetter liesen sich die Gäste die Feuerzangenbowle schmecken.


Am 03.März 2017 fand die 122. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Pilsach mit Neuwahlen der Kommandanten im Gasthaus Schuster.

Neuwahlen ohne Erfolg - langjähriger Kommandant Thomas Betz zog die Konsequenz und ist nicht für eine weitere Kandidatur bereit. Auch stellv. Kommandant Johannes Krauß lehnt eine Wiederwahl ab.


Die Freiwillige Feuerwehr Pilsach läd am Samstag, 18.03.2017 zum 17. Pilsacher Starkbierfest ein. Das Spektakel beginnt um 20 Uhr mit dem Bieranstich durch den Bürgermeister und findet im Pilsacher Feuerwehrhaus statt. Es erwartet Sie ein Abend mit vielen Höhepunkten, a jede Menge Gaudi und das Starkbier der Gansbrauerei Neumarkt.


 

... zur Hochzeit. Ein besonderer Einsatz erwartete am Samstag, 04. März 2017 auf die Kameradinnen und Kameraden der FF Pilsach. Nicole und Feuerwehrkamerad Michael Hörteis Markus gaben sich in der St. Peter und Paul Kirche in Pilsach das gemeinsame "Ja-Wort".


Am Samstag, 18.03.2017 war es wieder soweit!

"A fetzn Gaudi, vui zum Lacha und jede Menge Spaß -
des is des Starkbierfest im Büsara Feuerwehrhaus."


Das 17te Pilsacher Starkbierfest im umfunktionierten Gerätehaus hatte eine erfolgreiche Premiere. Erfahren Sie mehr über die einzelnen Highlights


Am 17. Februar 2018 findet die 123. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Pilsach im Gasthaus am Schloss statt. Weitere Informationen zum Ablauf finden Sie in der Einladung.


18:15 Uhr Treffpunkt am Gerätehaus in Uniform
18:30 Uhr Rosenkranz mit hl. Amt für verstorbene Feuerwehrkameraden
20:00 Uhr Jahreshauptversammlung


Auf Grund der momentanen Situation sehen wir uns leider gezwungen das Starkbierfest am 14.03.2020 abzusagen.

Mit freundlichen Grüßen
Die Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehren Pilsach

Pilsach, 12. März 2020

Aktuelles aus dem Landkreis

  • Neuer Glockenstuhl ist eingeweiht
    Neben der Advendskranzsegnung zum 1. Advent und dem 60. Ehejubiläum des Ehepaares Liebel war der Dank an Mesner Engelbert Seitz für den Bau des neuen Altares und des neuen Glockenstuhles einer der Höhepunkte, die in der Messe am Wochenende gebracht wurden.
  • Das Morgen-Update für Neumarkt
    Das bringt der 30. November: In der Not stehen Kollegen einer Familie mit drei Kindern bei. Die Kreisliga zieht eine Bilanz.
  • Er sprang dem Tod oft von der Schippe
    Westfront, Partisanenkämpfe, Gefangenschaft: Der Berchinger Johann Herrmann erinnert sich noch gut an den Zweiten Weltkrieg.

 

 

© 2021 FF-Pilsach by rl-pictures.de. All Rights Reserved.