CTIF 2016 in Schrobenhausen: Silber und Gold für die JF Pilsach


Am 27. und 28. Juni diesen Jahres nahm die Jugendfeuerwehr Pilsach am 4. Landes-Leistungsbewerb im Internationalen Jugendwettbewerb des CTIF in Schrobenhausen teil. Zusammen mit der Jugendfeuerwehr aus Postbauer-Heng konnten die Jugendlichen am Freitag das Silberne und am Samstag das Goldene Abzeichen sichern.

Die Freiwillige Feuerwehr Pilsach gratuliert zum erfolgreichen Bestehen.

 

 

Am Freitag, den 27.05. und am Samstag den 28.05.2016 fand der 4. Landesbewerb im Internationalen Jugendwettbewerb des CTIF in Schrobenhausen statt.
Insgesamt nahmen 56 Gruppen aus Bayern und weitere 6 Gruppen aus anderen Bundesländern sowie aus Österreich teil. Von den 56 bayerischen Gruppen belegte die Gruppe „JF Pilsach“ den hervorragenden 8 Platz und die Gruppe „JF Postbauer-Heng / Pilsach“ erreichte ebenfalls einen guten Platz im Mittelfeld. Dieses sehr gute Ergebnis war das Resultat eines intensiven Trainings.
Gewertet wurde in zwei Disziplinen: Staffellauf und Feuerwehrtechnische Hindernis-Übung. Dabei geht es insbesondere darum möglichst schnell und ohne Fehler die feuerwehrtechnischen Aufgaben, wie das Verlegen einer Schlauchleitung, gemeinsam, als eine Gruppe von 9 Jugendlichen, zu absolvieren.
 
Für die Jugendlichen aus Pilsach bedeutet die Teilnahme gleichzeitig die Qualifikation am Niederösterreichischen Landesfeuerwehrjugendbewerb im Juli.

Jugendwart Stefan Graf und Jugendwartin Jasmin Werner übten intensiv den Leistungsbewerb und bekamen Unterstützung durch Andreas Ibler. Deren und vor allem den Einsatz der Jugendlichen rundeten das Wochenende mit dem erfolgreichen Absolvieren beider Abzeichen in Silber und Gold ab.

Wir gratulieren und sagen Danke für den Einsatz und das Engagement. Weiter so ...

Teilgenommen an diesem Wettbewerb haben aus der Jugendfeuerwehr Pilsach die Jugendlichen Johannes Atzmannsdorfer, Alexander Hollweck, Luca Krauß, Antonia Lang, Felix Lang, Verena Lang, Daniel Lehmeier, Philipp Lehmeier, Anna-Lena Meyer, Luisa Nißlbeck, Jonas Pruy, Max Pruy, Josef Setzer und Benedikt Simson.

 

 

© 2021 FF-Pilsach by rl-pictures.de. All Rights Reserved.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.