Truppmannausbildung erfolgreich beendet


Nach 20 theoretischen und praktischen Ausbildungseinheiten konnten die 15 Teilnehmer aus den Ortsfeuerwehren der Gemeinde Pilsach bei der 11. Truppmann-Ausbildung ihr Wissen unter Beweis stellen, welches Sie in 58 Unterrichtsstunden erlangten. Am Freitag, 04.10.2013 endete die sechswöchige Grundausbildung mit der schriftlichen und praktischen Prüfung, die durch Kreisbrandmeister Peter Häberl geleitet wurde.

Die Prüfung bestand aus 50 theoretischen Fragen und zwei Praxisteilen und umfasste die verschiedensten Themen aus dem Feuerwehralltag. Als Ausbilder standen 18 Feuerwehrleute aus den fünf gemeindlichen Feuerwehren mit Rat und Tat zur Seite. Kommandanten, Ausbilder, Führungskräfte und Bürgermeister konnten allen Teilnehmern zu ihrer bestandenen Truppmann-Ausbildung gratulieren. Nach der Aussprache luden Kommandant Thomas Betz und Bürgermeister Adolf Wolf die Anwesenden zu einer Brotzeit ein.

Ausbildungsleiter und Federführender Kommandant Thomas Betz bedankte sich bei den Teilnehmern des Truppmannlehrgangs und den Ausbildern für ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Unterstützung.

Glückwunsch an die Teilnehmer:

 

 

© 2021 FF-Pilsach by rl-pictures.de. All Rights Reserved.